Ökumenische Bibeltage in Seckbach

Das Hohe Lied der Liebe - Ein Loblied auf die Macht der Liebe

image

Wie in den Jahren zuvor wollen wir uns wieder mit einer speziellen Schrift der Bibel beschäftigen. In diesem Jahr steht das „Hohe Lied der Liebe” im Mittelpunkt unserer Betrachtungen. „Ein Loblied auf die Macht der Liebe” - unter diesem Motto finden die Veranstaltungen zu Verständnis und B…

Rückblick

"Er wohnte unter uns" - Das Andere Krippenspiel

image

Maria und Josef sind verwirrt angesichts einer unbegreiflichen Schwangerschaft, Freunde und Nachbarn verlieren sich im Gerede. Wie es aussieht, wenn ein Krippenspiel so ganz anders verläuft, als gewohnt, sehen Sie auf de…

Meldungen aus Pfarrei und Kirchort

Wir trauern um Marianne Friedrich

† 14.12.2017

Am 14. Dezember 2017 ist Marianne Friedrich im Alter von 70 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.
Ab jetzt können Sie Ihr Kind anmelden

Wer zuerst kommt, fährt mit!!

Sieben auf einen Streich!

Neue junge Helferinnen am Altar

Kinderfreizeit 2017 in Westernohe

Unsere Kinder hatten wieder viel Spaß dieses Jahr auf der diesjährigen Kinderfreizeit in Westernohe. Ob beim Stockbrot-Grillen, be…

Gelungenes Kindergarten- und Gemeindefest

Bei Sonne, Wind und gelegentlichen schwarzen Wolken feierte die Ortsgemeinde Maria Rosenkranz und ihre Kita das diesjährige K…

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 21.01.2018
9.15 Uhr

             Eucharistiefeier
            (Pfr. Agbakolom)

10.30 Uhr

             Taufgottesdienst
             (Pfr. Agbakolom)

13.00 Uhr

             Eucharistiefeier 
      der Litauischen Gemeinde

Gemeindebrief

        Der aktuelle Einblick

            Jede Woche neu


        Gottesdienstordnung
           Veranstaltungen
             Informationen


        Zum Einblick-Archiv

Kontaktstelle
Maria Rosenkranz

               Kontaktstelle
          Maria Rosenkranz

             Gabriele Ringer
       Wilhelmshöher Straße 67
             60389 Frankfurt

Achtung!
Neue Öffnungszeiten

   
    Mittwoch 16.00 - 18.00 Uhr   
   Donnerstag 9.30 - 11.30 Uhr

 

     Telefon: 069 40 56 588 90
     Telefax: 069 40 56 588 95